Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt an Schwarzer Haufen  

   

Häufige Fragen - Allgemein

Bitte wählen Sie eine Kategorie

Fragen durchsuchen
Fragen - Allgemein

Na klar! Uns ist es wichtig, dass du uns, und wir dich erstmal kennen lernen. Du solltest mehrer Gruppenstunden hintereinander zum "Schnuppern" kommen und am besten auch mal ein Wochenendzeltlager miterlebt haben, bevor du dich endgültig entscheidest Pfadfinder zu werden.

Ja, es gibt noch die DPSG (kathalisch) und den VCP (evangelisch) in Würzburg, mit verschiedenen Stämmen. Wir sind Interkofessionell, wobei auch bei den anderen Stämmen jeder willkommen ist.

Für die Wölflinge - 6 bis ca. 10 Jahre - immer Freitag von 16:00 bis 17:30 Uhr.

Die Sipplinge - ab ca. 11 Jahre - treffen sich jeden Montag von 18:00 bis 19:30 Uhr.

Die R/R's - ab ca. 16 Jahre - treffen sich an den Freitagen von 18:00 bis ca 20:00 Uhr.

In den Ferien finden keine Gruppenstunden statt.

Dieses Hemd nennen wir Kluft, wir tragen es aus mehreren Gründen:

- erstmal, weil wir wollen, dass wir alle gleich sind, keiner unterscheidet sich durch irgendwelche Markenklamotten.

- es ist furchtbar Praktisch, da es aus Baumwolle ist, hält es ziemlich viel aus, wir haben Pfadfinder, deren Kluft ist weit über 30 Jahre alt.

Und das Halstuch tragen wir, weil wir es uns "verdient" haben, bei einer Versprechensfeier legen wir unser Pfadfinderversprechen ab, und bekommen es meist durch die Meuten-/Sippenführer überreicht.

Außerdem tragen alle Pfadfinder ein Halstuch, das lässt alle sofort wissen - das ist ein Pfadfinder - und dient auch manchmal ein wenig als "Schlüssel zum Glück".

Wie in jedem Verein, müssen auch wir einen jährlichen Mitgliedsbeitrag erheben, dieser dient in erster Linie deinem Versicherungsschutz, ein gewisser Anteil wird dann noch für die erwaltungsaufgaben gebraucht und der Rest kommt deinem Programm zugute.

Wir "arbeiten" alle Ehrenamtlich, daher kann der Jahresbeitrag klein gehalten werden (rund 50€), einmalig ist allerdings eine Aufnahmegebühr von 25€ zu entrichten. Davon werden dann deine Stufenabzeichen und Halstücher bezahlt.

Und dann wäre da noch die Ausrüstung, hier empfehlen wir immer mit uns Rücksprache zu halten, ob denn die Anschaffung sinnvoll ist, meistens zeigt sich, dass die einfachen und günstigen Dinge am besten sind.

Auf jeden Fall - gute Laune - , sinnvoll sind feste Schuhe, eine Flasche Wasser (kein Glas) und der Witterung angepasste Kleidung.

Zu Anfang erst mal einen einfachen Schlafsack, eine Isomatte, einen Rucksack, feste Schuhe und Kleidung die schmutzig werden darf.

Alles weitere ergibt sich aus dem was evtl. schon vorhanden ist, bzw. können wir dir gerne mit Rat und Tat zur seite stehen, damit du nicht's kaufst, was eigentlich überhaupt nicht gebraucht wird.

JEDER ! der bereit ist, sich in die Gemeinschaft zu Integrieren und nach den Regeln der Pfadfinder zu leben.

Ab einem Alter von 6 Jahren kannst du bei uns mitmachen, in welche Gruppe du dann kommst, hängt von mehreren Faktoren ab (Alter, Geistige reife, usw.).

Unser Padfinderheim ist in der Petrinistraße 18c (Felix-Fechenbach-Haus Stadtteilzentrum Grombühl)

Der Eingang befindet sich an der Ecke zur Gutenbergstraße (Eingang JUZ)

Es fahren dort direkt die Straßenbahnlinien 1 und 5 hin (Haltestelle Felix-Fechenbach-Haus)

   

Veranstaltungen  

   

wir bei Facebook  

   
© Schwarzer Haufen Würzburg
X

Rechtsklick

Bilder und Texte unterliegen dem Urheberschutz!